Massagen

Vollkommene Entspannung 

Eine sinnliche Ganzkörpermassage verbunden mit einer Yonimassage bei der du dich als Frau vollkommen entspannen und hingeben darfst. 

 

Nach der sinnlichen Ganzkörpermassage erfolgt die Yonimassage mit verschiedenen entspannenden Massagegriffen. Es wird das Gewebe der äußeren Vulva sensibilisiert. Du bekommst genügend Zeit zu fühlen, um die unterschiedlichen Berührungsqualitäten wahrzunehmen. 

Anschließend findet eine gemeinsame Entdeckungsreise ins Innere deiner Vagina statt. Mit dem sogenannten Yonimapping, hast du die Möglichkeit, Areale deiner inneren Yoni in Ruhe wahrzunehmen und zu spüren. Das Yonimapping ist eine sanfte und respektvolle Erkundungsreise in deinem Schoßraum. Mit viel Zeit und langsamen Berührungen erkundest du deine Vulva und Vagina.

 

Erfahre Tiefenentspannung am kompletten Körper. 

Lerne die Empfindungen deiner Vulva und Vagina intensiver kennen. 

Erfahre, wie du in die Erregung hinein entspannen kannst. 

 

Ab 230,-  für 2 Stunden

Behutsames Lösen von Schmerzpunkten - Yoni Dearmoring

Sinnliche Ganzkörpermassage mit einer Yonimassage in der sich Schmerzpunkte und die daraus entstehenden Emotionen oder Gefühle lösen dürfen.

Bei dieser Behandlung werden sanfte Berührungen, Druckpunktmassage und Atemtechniken verwendet, um Spannungen und Verhärtungen in der Vagina zu lösen. Der Fokus liegt darauf, alte Verletzungen oder emotionale Blockaden zu erkennen und zu lösen, die möglicherweise zu Schmerzen, Empfindungslosigkeit oder Einschränkungen im sexuellen Erleben führen können.

Yoni Dearmoring ist  empfehlenswert für dich wenn...


... du als Frau Schmerzen oder Empfindungslosigkeit in deiner Vagina wahrnimmst.

... der Geschlechtsverkehr für dich wenig lustvoll oder schmerzhaft ist.

... du tiefer ins Fühlen deiner Vagina und deiner Gefühle einsteigen möchtest.

Ab 230,-  für 2 Stunden

Wichtiger Hinweis

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchte ich explizit darauf hinweisen, dass meine Arbeit keine sexuelle Dienstleistung ist.
Meine Berührungen und Massagen dienen Deiner sexuellen Selbsterfahrung und sind Teil gesundheitspraktischer Sexualpädagogik.
Meine Arbeit ist kein Ersatz für eine Therapie oder eine ärztliche Behandlung.